Carado Camper Van CV601

         

Der Carado Camper Van CV601 ist ein pfiffiger  Kastenwagenausbau mit Stockbetten  für 4 Personen. Ansprechend, modern und dennoch zeitlos zeigt sich die Möblierung des Ausbaus in heller Holzoptik und weißen Hängeschrank-Klappen. Die Innenraum-Beleuchtung ist komplett in LED-Technik ausgeführt, alle Schubladen sind mit Einzugsdämpfern in Soft-Close-Technik versehen. Bei den Polstern haben Käufer die Auswahl zwischen den hellgrauen Bezügen Arctica (Option), oder der Serienausstattung Explorer, einem Mix aus Braun und Beige. Arctica zeigte sich praktisch und frisch im Testwagen mit einer recht wertigen Anmutung. Die Sitzgruppe mit dem Einhängetisch ruht auf einem Podest, das die Fahrersitze höhenmäßig angleicht und durch die unterflur geführte Heizung für wohlige Wärme am Boden der Sitzgruppe sorgt. Im Podestbereich befindet sich ein praktischer Stauraum.

 

Carado VC 601
Carado Camper Van VC 601

4 Personen können  im Carado Van CV601 übereinander  schlafen.

 

Carado
Carado Camper Van VC 601

 

Van CV601
Carado Camper Van CV601

 

 

Der Grundriss des  Carado Camper Van VC 601 ist klassisch für einen Camper-Van: Sitzgruppe aus Dinette und Fahrersitzen, Längsküche rechts, fester Sanitärraum und ein quer angeordnetes  Stockbett für 4  Personen. Zwischen der Sitzbank und dem Bad. Der rechts angeordnete Küchenblock reicht in die Schiebetür, bietet mit Zweiflammherd mit Piezzo-Zündung und Glasabdeckung, Edelstahlspüle und einem klappbaren Verlängerungsbrett einen guten Standard. Für mehr Komfort wurde der 90-Liter-Kompressor-Kühlschrank hochgesetzt und der Hängeschrank über dem Küchenblock bewusst schmal gehalten, um fürs Kochen mehr Kopffreiheit und einen besseren Blick nach draußen zu schaffen.

 

Der Sanitärraum in einem Kastenwagen ist logischerweise ziemlich eng. Auch im Carado Camper Van CV601 ist es nicht anders. Aber alle notwendigen Hygienearbeiten lassen sich im Carado Camper Van CV601 problemlos erledigen, selbst ein kurzes Abduschen ist noch drin. Eckwaschbecken, integrierte Dusche mit Duschvorhang, ein Spiegelschrank, die drehbare Thetford Cassetten-Toilette und verschiedene Ablagen bilden die Ausrüstung des Sanitärbereiches, der mit einer platzsparenden Lamellen-Schiebetür abgetrennt werden kann.

Zur Preisberechnung

 

Aufstiegshilfe für Heckdoppelbett

Dinettenpodest mit integriertem Staufach
Halbdinette mit intergriertem Staufach
Heckbett mit unterteiltem Lattenrost für erhöhten Liegekomfort
Hochklappbarer Lattenrost
Ergonomisch geformte Polster für mehr Sitzkomfort
Großzügige Stauräume und Ablagemöglichkeiten
Tischplattenverlängerung an der Sitzgruppe
Zwei geräumige Kleiderschränke

Der Carado Camper  Van CV601 ist ein pfiffiger  Kastenwagenausbau mit Stockbetten  für 4 Personen. Ansprechend, modern und dennoch zeitlos zeigt sich die Möblierung des Ausbaus in heller Holzoptik und weißen Hängeschrank-Klappen. Die Innenraum-Beleuchtung ist komplett in LED-Technik ausgeführt, alle Schubladen sind mit Einzugsdämpfern in Soft-Close-Technik versehen. Bei den Polstern haben Käufer die Auswahl zwischen den hellgrauen Bezügen Arctica (Option), oder der Serienausstattung Explorer, einem Mix aus Braun und Beige. Arctica zeigte sich praktisch und frisch im Testwagen mit einer recht wertigen Anmutung. Die Sitzgruppe mit dem Einhängetisch ruht auf einem Podest, das die Fahrersitze höhenmäßig angleicht und durch die unterflur geführte Heizung für wohlige Wärme am Boden der Sitzgruppe sorgt. Im Podestbereich befindet sich ein praktischer Stauraum.